Hotel Meisel – Ihr gemütliches Zuhause auf Zeit

Unsere komfortabel ausgestatteten Zimmer bieten Ihnen Ruhe und Raum für Ihre wohlverdiente Entspannung. Sie können wählen zwischen verschiedenen Zimmerkategorien sowie Raucher- und Nichtraucherzimmern.

Alle Zimmer verfügen über Flachbildschirm und kostenfreien Internetzugang über WLAN.
Die Standardzimmer verfügen zusätzlich über Dusche/WC.
Unsere Komforzimmer verfügen zusätzlich über Dusche/WC, Schreibtisch, Föhn sowie teilweise Minibar und Telefon.

Am Morgen wartet auf unsere Hausgäste ein leckeres und ausgewogenes Frühstücksbuffet mit hausgemachten regionalen Produkten für einen guten Start in den Tag.

Wir wollen, dass Sie sich rundum wohlfühlen.

Im Forsthaus befinden sich 7 Doppelzimmer sowie 3 Einzelzimmer, weitere Übernachtungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen in unserem Gasthof.

Die Geschichte

Die Geschichte eines der ältersten Gebäude Kalchreuths geht bis in das 13. Jahrhundert zurück. Das Wolkenschloss, wie das Anwesen im Volksmund genannt wurde, befindet sich hinter der Kirche und diente in den letzen 50 Jahren als Forsthaus. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde 1759 das heute noch existierende Haus errichtet. Nach einer gelungenen Restaurierung dürfen sich in den alten Mauern des stattlichen Sandsteinbaus fortan Übernachtungsgäste wohlfühlen.
Die Kalchreuther Familie Meisel hat das alte Haus erworben, restauriert und zum Gästehaus / Hotel umgebaut.Der Begriff Wolkenschloss führt übrigens auf die Nürnberger Bürgerfamilie Wölkern zurück, die das Schlösschen 1764 erwarb.

Menü